DL0BN  > BERLIN   11.03.17 19:07l 117 Lines 5595 Bytes #999 (0) @ DL
BID : OMNVNHDB0BLO
Read: GAST
Subj: Rundspruch BLN/BRB 10/17
Path: DB0NMS<DB0AGM<DB0ERF<DB0BLO
Sent: 170311/1738z @:DB0BLO.#BLN.DEU.EU [Berlin OP:DL8RO] DP6.00 $:OMNVNHDB0BLO
From: DL0BN @ DB0BLO.#BLN.DEU.EU (Dl0Bn)
To:   BERLIN @ DL 


RUNDSPRUCH FÜR DIE DISTRIKTE BERLIN UND BRANDENBURG 

             NR. 10/17 VOM 10.3.2017

ÜBERSICHT:

- Klasse E-Intensivlehrgang
- Funken für Kids im Museum
- Vorbereitung zur MakerFaire
- Terminübersicht

Klasse E-Intensivlehrgang
-------------------------
Vom 02. bis 06.10.2017 veranstaltet der Distrikt Brandenburg einen
Intensivlehrgang für die Amateurfunk Klasse E. Wir haben bewusst den Termin
über den 03.10. (Tag der Deutschen Einheit) gelegt, um möglichst vielen die
Teilnahme zu ermöglichen. Der 02.10. ist in vielen Unternehmen ein Brückentag
und man bräuchte ggf. nur 4 Tage Urlaub zu investieren.
Der Kurs wird in den Clubräumen des OV Luckenwalde (Y35) in Jüterbog
stattfinden. Innerhalb dieser Woche wollen wir den Teilnehmern das zum Ablegen
der Prüfung Klasse E notwendige Wissen vermitteln. Der Kurs baut auf die
Unterlagen zur Prüfungsvorbereitung von OM E. Moltrecht auf und schließt mit
einer, hoffentlich erfolgreichen, Prüfung bei der Bundesnetzagentur ab. Diese
wird am darauffolgenden Montag, 09.10.2017, in den Räumen der BNetzA in Berlin
durchgeführt!
Mit der Anmeldung zum Kurs, muss auch die Anmeldung zur Prüfung bei der BNetzA
(Berlin) erfolgen. Sollte jemand die Prüfung nicht in Berlin ablegen wollen,
kann er trotzdem am Kurs teilnehmen, muss das aber bei der Anmeldung zu
vermerken. Der Teilnahmebeitrag beträgt 10 EUR/Tag = 50 EUR. Hier inbegriffen
sind das Mittagessen sowie Erfrischungsgetränke (Kaffee / Mineralwasser). Um
die Unterkunft, sofern gewünscht, muss sich jeder selbst kümmern. Da Jüterbog
am Fläming-Skate liegt, sind hier viele Pensionen und Hotels vorhanden.
Damit Aufwand und Nutzen in einem vernünftigen Verhältnis stehen, gehen wir
von mindestens 8 Teilnehmern aus. Maximal können wir 20 Personen in diesem
Kurs betreuen.
Für Anfragen und Anmeldungen zum Lehrgang bitte das Formular nutzen.

73, Ron, OVV Y03, stv. DV Y, Referent AJW Y


Funken für Kids im Museum
-------------------------
Am Sonntag, den 12.03., findet zum 10. Mal "Funken für Kids im Museum" statt.
Die Funkamateure des Ortsverbands Reinickendorf laden zu einem Funk- und
Löttag am Sonntag, den 12.03.2017, von 10:00 – 16:00 Uhr in das "Museum
Reinickendorf" ein. Diese Veranstaltung ist geeignet für Mädchen und Jungen ab
9 Jahren, die Spaß daran haben, eine elektrische Schaltung zu bauen, einen
Fuchs zu suchen und sich trauen, ein Funkgerät zu bedienen um selber zu
funken- oder nur zuhören, was gesprochen wird. Wer seinen Namen morsen möchte
kann am Computer die gegeben Buchstaben lesen. Selbstverständlich können auch
alle technisch Interessierten sich über das Hobby Amateurfunk am Infostand
Informieren und mitmachen. Im Museum wird eine Funkstationen aufgebaut. Der
Funkverkehr wird auf 145,450 MHz in FM mit den Rufzeichen DL0JR und DN1UE
erfolgen. Für die Kurzwelle wird eine Funkstation im 40-m- und 80-m-Band zur
Verfügung stehen. Hier erfolgt der Funkbetrieb nach Bedarf. Für den Kontakt
über Echolink sind wir mit DMØZBN (430,050 MHz), Node 58880 verbunden.
Das "Museum Reinickendorf" befindet sich in Berlin-Hermsdorf,
Alt Hermsdorf 35, 13467 Berlin.
Wer sich im Internet die Homepage vom Museum Reinickendorf ansehen
möchte, hier der Link: www.museum-reinickendorf.de

73 von Conrad, DL7UE


Vorbereitung zur MakerFaire
---------------------------
Vom 09. - 11 Juni 2017 findet die MakerFaire zum dritten Mal in Berlin statt.
Wie bereits in den Jahren 2015 und 2016 wird sich der Distrikt Berlin (D) auf
der gut besuchten Veranstaltung einem breiten Publikum präsentieren.
Maker verstehen sich als experimentierfreudige Menschen, die Spaß am
Selbermachen haben. Sie sind wissbegierig aber auch daran interessiert ihr
Wissen weiterzugeben. Alle diese Eigenschaften treffen auch auf uns
Funkamateure zu.
Das Echo der Besucher auf uns Funkamateure war durchweg positv und wir konnten
viele interessante Gespäche führen. Nicht Wenige meldeten sich zu den
Lizenzkursen an und haben inzwischen die Prüfung bei der Bundesnetzagentur
bestanden.
Öffentlichkeitsarbeit in dieser Form ist wichtig! Um auch auf der Beliner
MakerFaire 2017 wieder erfolgreich unser schönes Hobby präsentieren zu können,
sind alle Ideen wie wir das Interesse der Besucher für unser Hobby wecken
können, willkommen. Es werden aber auch Helfer, die vor Ort am Stand den
Amateurfunk und den DARC präsentieren, gebraucht.
Das nächste Treffen zur Vorbereitung auf die MakerFaire findet am 20.3.2017 in
den Räumen des Chaos-Compter-Clubs (CCC), die auch von D23 (Freunde des CCC)
genutzt werden, statt. Die Adresse ist: Marienstr.11, 10117 Berlin-Mitte.


Terminübersicht für die Zeit vom 11.03. - 17.03.2017
----------------------------------------------------
OV-Abende und aktuelle Termine

Immer wieder sonntags.....1100 Uhr....Radio DARC....6070 kHz !


Sonntag 12.3.: Flohmarkt im FEZ, Funken für Kids im Museum
               Reinickendorf, D24
Montag     13.3.: D23
Dienstag   14.3.: D03, D08, D19
Mittwoch   15.3.: D04 JHV mit Wahl, D15, D21
Donnerstag 16.3.: D05 JHV mit Wahl
Freitag    17.3.: D06

Eine Liste der OV-Lokale und der regulären Termine finden Sie im Internet auf
der Distriktsseite unter Termine und im Distriktskalender !

https://www.darc.de/der-club/distrikte/d/distrikts-kalender/


Das waren die Meldungen für die Distrikte Berlin und Brandenburg. 
Meldungen für den Rundspruch bitte an die Redaktion unter der eMail-Adresse
rundspruch-bb@darc.de. Redaktionsschluss ist donnerstags um 20:00 Uhr. Das
Rundspruch-Archiv findet man unter www.dl0bn.de.

73 vom Rundspruch-Redakteur Martin, DL7ARY


Read previous mail | Read next mail